2009 ist da, Nuculade schmeckt immernoch!

Und nochmal hallo,

selten habe ich soviel Quark in so kurzer Zeit auf dieser Seite verzapft.
Ich weiß auch nicht, was mit mir los ist.

Bei uns sieht es im neuen, noch jungen Jahr folgendermaßen aus:

Proben absolviert: 0
Auftritte absolviert: 0
Auftritte in Aussicht: 1
Sticheleien bzgl. anderer Bandprojekte und Musikrichtungen: 0
Gegenseitiges „Auf-die-Palme-bringen“ bei Proben: 0
Gegenseitiges „Auf-die-Palme-bringen“ bei Auftritten: 0

Aber was nicht ist kann ja noch werden!

Wir spielen aber am 24.01. im Rathausbunker zu Kiel mit Fluten aus Hamburch.
Die finde ich cool, klickt also auf den verdammten Namen und hört sie euch an, jetzt.
Wenn ihr das bereits getan habt, folgt punkt zwei: Ihr findet sie gut und kommt zum
Konzert nach Kiel. Das wird hoffentlich mal wieder ein feucht-fröhliches Ereignis.
Ich hoffe mal ich schreibe dies hier auch im Namen meiner Bandkollegen, wenn ich
nämlich schreibe…, dass ich mich d‘rauf freue.

Todde

10.01., 14.30Uhr, Bahnhof SE

moinsen allerseits,

so, kein Bock mehr auf Englisch, da muss ich immer soviel überlegen
und jetzt ist es gerade spät und ich bin müde, deshalb deutsch.

Am kommenden Samstag findet in Bad Segeberg eine Demonstration
zum Thema „Erhaltung des Jugendzentrums „Hotel am Kalkberg“" statt.

Get up! Stand up!

Wer nicht kämpft, hat schon verloren! -
Für den Erhalt des HaKs!

Das Hotel am Kalkberg in Bad Segeberg besteht nun seit etwa 7 Jahren. Wir sind ein selbstverwaltendes Jugendkulturzentrum, welches von Jugendlichen ehrenamtlich aufgebaut wurde. Schon seit der Eröffnung gibt es Konflikte mit Anwohnern und der Stadtverwaltung!
Die Stadt Bad Segeberg hat uns schon von 72 Großveranstaltungen/Jahr auf 12 Großveranstaltungen begrenzt. Da nach der Hip Hop Veranstaltung \“Rap am Berg 9\“, Schmierereien in der Innenstadt zu sehen waren, die man uns zur Last trug, hat die Stadtverwaltung uns nun ein absolutes Verbot auf Großveranstaltungen ausgesprochen!
Diese Nachricht mussten wir der Presse entnehmen, da die Stadtverwaltung es nicht für nötig hielt uns darüber in Kenntnis zu setzen! Diese Großveranstaltungen waren unsere Haupteinnahmequelle. Nun haben wir große finanzielle Existenzprobleme! Um den Komplikationen ein für alle Mal ein Ende zu bereiten, haben wir uns dafür entschieden mit dem HaK umzuziehen, doch die Stadt Bad Segeberg findet kein anderes Gebäude. Nun sind wir nicht weiter bereit auf Kompromisse mit der Stadtverwaltung einzugehen und uns unsere Autonomie nehmen zu lassen!

Wir rufen auf, uns zu unterstützen und in diesem Sinne mit uns, unser Anliegen auf einer friedlichen, bunten und LAUTEN Demonstration durchzusetzen!!!

Beteiligt euch lautstark an der Demo am 10.01.2009 um 14:30 Uhr am Bahnhof in Bad Segeberg!

FAU-Se, HaK, Plan-B

(Quelle: www.hotelamkalkberg.de)

Also, hingehen ist pflicht.
Ich kann leider nicht kommen, aber Newton ist bestimmt da.

Es grüßt
Todde im Namen von Nucular (hoffe ich mal)

What’s going on with Nucular?

Wow, i don‘t know how, but the Time goes by rapidly.
The last Time we updated this Page was in March, holy moly!
We‘re defintely not a band, who write that much on Blogs etc.,
especially me, big sorry for that!!!
Okay, ‚what’s up with nucular?‘, some of you may ask.
(If there’s only one out there who have this Question
buzzing around his head, this is for YOU!)

Since our Releaseshow we haven‘t been that much around.
We can say that we‘re so far in a continual Writing-process and
looking for Gigs all the time.

So, if there is anyone out there who wants to book us for a show,
feel free to contact us at nucularband@gmx.de

See Ya‘ll
NewToddPlewRob

THANK YOU!

Thanks to everyone who has been coming out
to our Releaseshow!
Thanks to everyone who was involved
in making this a special evening.

A big thank you goes out to Ten Second Walk
for being cool guys and their great live show, it was a real pleasure to see them.
And Jörn, hope you got well!

We will now look forward, playing shows, try to sell our
(really beautiful) new record, writing new stuff and so on…

See you soon!

newtoddplewrob

P.s. Special Thanks to Lichti (who took a flight over from London to see us), Steven, Matze and his bro, Basti,
and last but not least a big thank yoooouuu to Phil !!!

Releaseshow, 29.03.08 !!!

Hi everyone,
welcome to our Blog, website, whatever thing.

Our first Album, called „Stigmata Copyprocess“will be available
at our Release Show on the 29th of March in „Raum 3″ at the „Lokschuppen“ .

We will be supported by the great Ten Second Walk from Hamburg!
Check them out at their Myspacepage!

See Y‘all

newtoddplewrob